11 Jan 2021

Vorfreude auf sonnige Tage

Vorfreude auf sonnige Tage – mit Frühlingspreisen auf ausgewählte Produkte

Noch zeigt das Wetter sich ausgesprochen winterlich. Vom Frühling träumen dürfen wir jedoch zu jeder Zeit. Die stillen langen Tage laden dazu ein, Pläne zu schmieden – für eine neue Blumenwiese vielleicht, für eine neue Möblierung der Terrasse oder einen behaglichen Lieblingsplatz mit Blick auf den See.

Zeit für etwas Neues – Loungemöbel Trey aus Kunstharz und Teak

In Gedanken richten wir uns schon jetzt auf die Gartensaison ein. Die attraktiven Frühlingspreise auf ausgewählte Möbel der Garpa Kollektion mögen dabei Inspiration sein, sich den ein oder anderen lang gehegten Wunsch zu erfüllen.

Frühlingsträume – Fontenay Gartenmöbel von Garpa

Vom klassischen Armlehnstuhl Fontenay bis zu den geradlinigen Loungemöbeln der Serie Trey – die exklusive Vielfalt der hochwertigen Gartenmöbel weckt bereits die Lust auf die schönste Zeit des Jahres. Die Frühlingspreise gelten bis zum 30. April 2021.

Schönste Aussichten – Summerfield Teakbank von Garpa

18 Dez 2020

Frohe Weihnachten

Wir wünschen Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest sowie ein glückliches und erfüllendes neues Jahr. Hoffen wir, dass wir bald wieder viele unbeschwerte Momente gemeinsam genießen können. Passen Sie gut auf sich auf!

Mit herzlichen Grüßen vom gesamten Garpa Team

 

19 Nov 2020

Pan Black Limited Edition

Masterpiece strictly limited

Kühles Schwarz trifft auf warmes Kupferrot, dunkle Eleganz auf Industrial Chic — eine Edition für Individualisten, gefertigt in einer streng limitierten Auflage von nur 99 Stück. Pan im neuen Design. Erhältlich ab 27.11.2020. Exklusiv bei Garpa.

Pan Black Limited Edition – die neue Generation

Work of art

Die Idee: Vertrautes neu interpretieren. Einzigartiges in den Blick nehmen. Funktion und Ästhetik im perfekten Gleichklang. Für unsere Limited Edition verwandeln wir vertraute Produkte in markante Einzelstücke – mit individueller Formgebung, speziellen Materialien und aufregenden Farben. Für ein unverwechselbares Design – mit der Signatur von Garpa.

Edles Design, feine Details – Ösen in Kupferoptik

Copper & black

Außergewöhnliche Materialien, unkonventionelle Formen, erlesene Details – perfekt kombiniert. Pulverbeschichteter Edelstahl, mattschwarze Kunststofffaser, Ösen und Füße in Kupferoptik. Ein Spannungsverhältnis, das in repräsentative Harmonie mündet.

Kontrast als Programm – die neue Pan Black Limited Edition

Craft & design

Die Bespannung des ungewöhnlichen Stuhls wird in aufwendiger Handarbeit durch die markanten Ösen gefädelt. Ihre Faser ist wetterfest, UV-beständig und absolut formbeständig — auch bei Dauerbelastung. Eine spezielle Pulverbeschichtung sorgt für die samtigen Oberflächen des Edelstahlrahmens. Der runde Beistelltisch komplettiert das elegante Ensemble.

Ensemble in Schwarz – Pan Black Stuhl und Beistelltisch

Alle Informationen zur neuen Pan Black Limited Edition finden Sie hier. Erhältlich ist die Kollektion ab dem 27.11.2020 – online auf unserer Internetseite oder telefonisch.

Pan Black Limited Edition – the film

06 Nov 2020

Pflegetipps zum Winter – so erhalten Sie die Schönheit Ihrer Gartenmöbel

pflegetipps-zum-winter-wetterfeste-gartenmoebel

Schneesicher: Fontenay Möbel von Garpa © Renate Waas (www.renate-waas.de)

Pflegetipps zum Winter – so erhalten Sie die Schönheit Ihrer Gartenmöbel

Jetzt werden die Tage wieder kürzer, die letzten Sonnenstrahlen wärmen noch einmal den Lieblingsplatz im Garten und ganz allmählich wird es Zeit, die Gartenmöbel auf die „Winterruhe“ vorzubereiten. Egal ob Teak, Eisen, Aluminium oder Geflecht: Wir verraten Ihnen, wie Ihre Möbel lange schön bleiben.

Die Reinigung

Alle Gartenmöbel von GARPA können mit grüner Seife und einem Schwamm gereinigt werden. Die entstandene Seifenlauge sollte mit viel warmem Wasser und einem feuchten Tuch oder Schwamm abgespült werden. Wenn Sie Ihre Möbel regelmäßig reinigen, bleiben diese lange schön und witterungsbeständig.

Besonderheiten bei der Pflege

Wann kann eine Bürste oder ein Hochdruckreiniger verwendet werden und wann sollte man auf diese Reinigungshilfen verzichten? Ausführliche Informationen zu Materialien und der bevorzugten Pflege Ihrer GARPA Möbel entnehmen Sie bitte unserer Pflegefibel. Sie steht Ihnen hier zum Download bereit.

pflegetipps-zum-winter-summerfield-gartenbank

Schneeanzug: Summerfield Bank von Garpa © Claudia Thoma (www.claudia-thoma.com)

Nach der Reinigung

Nachdem Sie Ihre Möbel gereinigt haben ist es wichtig, dass Sie ihnen genügend Zeit zum Trocknen geben. Nutzen Sie die letzten Sonnenstunden im Herbst, um den Sonnenschirm oder das Sommerdach aufgespannt gut durchtrocknen zu lassen, bevor Sie die Schutzhülle für den Winter verwenden.

Lagerung im Innen- und Außenbereich

garpa-abdeckhauben

Maßgeschneidert für die Gartenmöbel – Abdeckhauben von Garpa

In unserem Katalog bieten wir Ihnen eine große Auswahl an verschiedenen Aufbewahrungsmöglichkeiten und Abdeckhauben an. Wenn keine dieser Abdeckhauben Ihren Wünschen entspricht, fertigen wir Ihnen gerne eine Abdeckung an, die exakt zu Ihren Bedürfnissen passt.

Schirme und Sommerdächer sollten über die Wintermonate am besten in einem trockenen und belüfteten Raum aufbewahrt werden. Dazu eignet sich zum Beispiel ein Abstellraum, ein Gerätehaus oder die Garage. Sollten Sie diese Möglichkeiten nicht haben, empfehlen wir Ihnen, die Schirme oder Dächer gelegentlich an schönen Tagen aufzuspannen, zu trocknen und zu lüften, bevor Sie die Schutzhülle wieder aufziehen.

Kissen und Polster werden am besten gut getrocknet in die mitgelieferten Hüllen verpackt und in den GARPA Kissentruhen gelagert. Achten Sie darauf, dass die Truhen gerade ausgerichtet sind, damit kein Wasser eindringen kann. Nutzen Sie dazu bitte die mitgelieferte Libelle oder eine andere Wasserwaage.

Kleinteile und Reparaturen

Sollten Sie Kleinteile wie Gleiter, Schrauben oder Lackstifte zum Ausbessern von Kratzern oder Farbveränderungen benötigen, senden wir Ihnen diese gerne kostenfrei zu.

garpa-vogelhaeuser

Sollte doch einmal etwas kaputt gegangen sein, stehen wir Ihnen natürlich jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Um größere Reparaturen durchzuführen, holen wir das Möbel bei Ihnen ab. Unsere Fachwerkstatt erstellt Ihnen nach der Begutachtung des Schadens einen Kostenvoranschlag und führt die Reparatur aus. Falls Sie uns einen Schaden melden möchten, rufen Sie uns gern an und senden Sie ein Bild des Möbels und der betroffenen Stellen an info@garpa.de. So können wir gezielt und schnell eine Lösung für die Wiederherstellung Ihres Möbels finden.

Gemeinsam mit Ihnen freuen wir uns schon heute auf das Frühjahr 2021. Exklusive Möbel und Accessoires für ein behagliches Zuhause finden Sie auch auf unserer Internetseite. Und für die festlichste Zeit des Jahres haben wir eine Auswahl von Geschenkideen nicht nur für Gartenliebhaber zusammengestellt.

Für alle Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.

P.S. Besonders schöne Winterimpressionen haben wir im wunderbaren Gartenblog der Münchner Landschaftsarchitektin Renate Waas entdeckt. Die Fotos der Fontenay Möbel unter einer Schneedecke stammen von ihr.
Herzlichen Dank dafür!

pflegetipps-zum-winter-schoener-garten

Schnee in höheren Lagen © Renate Waas (www.renate-waas.de)

19 Okt 2020

Wie man sich bettet …

Schlafende Hunde soll man fotografieren – herzlichen Dank für das schöne Motiv!

Eigentlich wurden unsere Kissentruhen aus Teak ja dafür entworfen, Auflagen und Polster der Gartenmöbel witterungsgeschützt in ihrem Inneren zu verstauen. Sie bieten aber noch weitere Funktionen, wie wir heute von einer Kundin erfahren durften. Der wunderschöne Familienhund hat eben diese Truhe als Schlafplatz mit praktischer Rundumsicht für sich erkoren. Ein herrlicher Moment, wie wir finden. Und für die Kissen gilt in diesem Fall „Wir müssen leider draußen bleiben …“

Garpa Kissentruhen nicht nur für Hundeliebhaber finden Sie auch hier.

26 Sep 2020

Fotowettbewerb: die Gewinnermotive

Unser Fotowettbewerb ist beendet. Wir waren überwältigt von der Vielfalt der eingesandten Motive und den schönen, inspirierenden Zeilen, mit denen Sie uns Ihre persönlichen Lieblingsplätze vorgestellt haben. Es gingen mehr als 600 Einsendungen ein, aus denen die Jury eine Auswahl getroffen hat. Gern stellen wir Ihnen die Gewinner vor.

1. Platz im Wettbewerb: „Unter dem Fliederstrauch“

„Was gibt es Schöneres als im heißen Sommer unter dem Fliederstrauch einen gut gekühlten Sommerwein auf unserem Garpa-Sitzplatz zu genießen? Gerade wenn es heiß wird, genießen wir von unseren bequemen (auch ohne Sitzauflagen) Gartenstühlen aus den Blick in den sommerlichen Garten. Abends ist der runde Gartentisch gerade recht, um den Tag mit einem Abendessen hier ausklingen zu lassen.“

Das Foto zählte bereits früh zu den Favoriten. Die zauberhafte Frühlingsstimmung hat uns überzeugt. Die Entscheidung fiel einstimmig :-).

2. Platz im Wettbewerb: „Mein Sommergartenplatz“

„Das ist mein Garten: Hier wachsen die Bäume noch in den Himmel. Zum vollständigen Glück gehören die wunderbaren Gartenmöbel von Garpa.“

Ein Lieblingsplatz direkt am Wasser – an heißen Sommertagen die schönste Perspektive, wie wir finden. Wir gratulieren zum Gewinn.

3. Platz im Wettbewerb: „Frühlingsglück“

„Meine Lieblingsbank im Garten ist mein Wohlfühlort. Von hier beobachte ich, wie im Frühling das Leben in den Garten einkehrt: Blumen blühen, Vögel zwitschern und sich von den Sonnenstrahlen kitzeln lassen… kleine Auszeiten vom Alltag.“

Beste Aussichten auf das Frühlingsbeet und ein Ort, der Geborgenheit verheißt – ein wundervoller Rahmen für den dritten Platz im Wettbewerb.


Wir bedanken uns herzlich bei allen Teilnehmern. Weitere Bilder des Wettbewerbs finden Sie auch auf unserer Internetseite.