10 Nov 2021

Der neue Trend für diesen Herbst: Wie Sie mit Cocooning ein behagliches Zuhause zaubern

Mit dem Herbst hat auch ein neuer Trend Einzug gehalten. Denn mit der Ankunft der neuen Jahreszeit heißt es dieser Tage wieder Abschied nehmen vom Sommer, vom unbeschwerten Genießen leichter, sommerlicher Gerichte unter freiem Himmel, von erfrischenden Aperitifs gefolgt von langen Grillabenden mit Freunden im Kerzenschein oder vom Sternschnuppen-Gucken, ohne sich mehrlagig anziehen zu müssen.

Doch was tun, wenn die Tage kürzer und die Temperaturen kälter werden? Bedeutet dies, dass wir über die kalte Jahreszeit an Lebensqualität einbüßen müssen? Wir sagen: Das Leben und Wohnen gewinnt im Herbst eine neue Qualität: Mit Cocooning – dem Trend im Herbst 2021.

Gemütlich im Lesesessel dem Trend im Herbst nachkommen

In diesem Herbst ist laut Trend erlaubt, was der Seele guttut.

Cocooning – was der Trend im Herbst bei uns bewirkt

Wenn es uns in der kalten Jahreszeit nach drinnen zieht, soll das Interieur vor allem eins sein: behaglich, gemütlich und wohnlich. Denn wenn es draußen schon früh dunkel wird, wollen wir uns im Haus wohlfühlen. Umgeben von einer Hülle der Behaglichkeit fühlen wir uns geborgen und bereit für die kalte Jahreszeit. Der neue Trend kommt im Herbst also genau zur rechten Zeit.

Doch was bedeutet dieser Herbsttrend genau?

Der neue Trend zum Herbstauftakt kommt nicht von ungefähr. Er ist die Antwort auf das Bedürfnis, ein besonders heimeliges Zuhause zu schaffen. Wie ein Schmetterling in einem Kokon.

Cocooning beschreibt den Rückzug in die eigenen vier Wände, in denen wir uns am liebsten mit den Dingen umgeben, die eine besonders behagliche Atmosphäre ausstrahlen.

Doch Cocooning geht weit über das Wohnliche hinaus, denn der Herbsttrend beschreibt auch, wie wir das Bedürfnis nach innerer Wärme während der dunklen Jahreszeit stillen. Er steht daher auch für wohligen Genuss und den Wunsch nach ruhigeren Aktivitäten. Mit diesem Trend ist im Herbst erlaubt, was der Seele gut tut.

Wohnen im Herbst: Das sind die Trends 2021

Die Trends für den Herbst sorgen dafür, dass wir unser Zuhause genießen, zur Ruhe kommen und die langen sonnigen Tage gar nicht mehr vermissen. Vielleicht ist ja auch etwas für Ihr Cocooning-Nest dabei. Lassen Sie uns gerne in den Kommentaren wissen, welcher Trend Ihnen diesen Herbst am meisten zusagt.

Herbstliche Farben sorgen für eine warme Atmosphäre

Die Farben der Saison stehen ganz im Zeichen der Wohnlichkeit. Calming Neutrals verleihen unserem Zuhause mit den faszinierenden Facetten des Herbstes eine besonders behagliche Note. Umgeben Sie sich mit sanften Farbtönen wie Bernsteingelb, Quarzgrau und Aquamarinblau. Ihre Natürlichkeit, ob an den Wänden, auf den Möbeln oder als farbliche Akzente in Accessoires, verbreitet Wärme, Ruhe und Optimismus.  

Möbel und Accessoires in den Farben des Herbstes sind Trend

Natürliche Farben sind diesen Herbst Trend und strahlen Ruhe und Harmonie aus.

Runde, natürliche Formen

In diesem Herbst sind Möbel und Accessoires mit runden, natürlichen Formen ein wahres Must-have. Sie tragen in hohem Maße zum Komfort bei und schaffen eine vertraute Geborgenheit. Das gelingt am besten mit runden Kissen, Beistelltischen, Stühlen, Poufs oder auch Leuchten, die für stimmungsvolles Licht sorgen.    

Runde Lampen spenden in der dunklen Jahreszeit Licht

Ein eleganter Trend nicht nur im Herbst. Runde Lampen spenden sanftes Licht

Poster und Skulpturen

Dieses Jahr schaffen künstlerische Akzente wie Poster und Skulpturen eine wirkungsvolle Behaglichkeit in unserem Zuhause. Der geschmackvolle Mix von Farben, Formen, Mustern und Materialien trägt auf besonders kunstvolle Weise zu unserem Wohlbehagen bei. Kombinieren Sie skulpturale Vasen und ausdrucksvolle Statement-Pieces mit harmonischen Prints und zaubern Sie so eine besonders wohnliche Atmosphäre.

Dekorative Skulptur einer Biene

Dekorative Skulpturen wie diese Biene ergänzen als Blickfang das wohnliche Ambiente.

Outdoor-Cocooning

Ein Wundermittel für die dunkle Jahreszeit ist Licht in allen Formen und Facetten. Verwandeln Sie Ihren Wintergarten in eine Cocooning-Oase. Schon wenige Handgriffe sorgen bei Einbruch der Dämmerung für einen magischen Lichterzauber. Eine Kombination aus Lichterketten, Windlichtern, Kerzen und Laternen, über den Wintergarten verteilt und gern auch üppig aufgestellt, sind für diesen Herbsttrend unverzichtbare Accessoires. Gemütliche Kissen, weiche Plaids und flauschige Felle sorgen für den zusätzlichen Kuschelfaktor. Eine heiße Schokolade oder eine von innen wärmende Goldene Milch machen den Genuss perfekt.

Kerzenlicht und Laternen sind im Herbst immer Trend

Kerzenlicht und Laternen sind für das Wohlbefinden in der dunklen Jahreszeit unverzichtbar.

Dieser Trend bringt im Herbst das Außen nach innen: Auch das ist Cocooning

Cocooning als Wohntrend beinhaltet im Herbst nicht nur, das Interieur besonders wohnlich zu gestalten. Es gehört so viel mehr dazu. Es bedeutet für uns auch das Erleben einer inneren Wohligkeit, die daher rührt, wie wir unsere Zeit verbringen. Dann tragen wir Cocooning auch im Herzen:

Tasse mit goldener Milch

Der Genuss einer goldenen Milch sorgt im Herbst für die wohlige Wärme von innen.

  • Wenn wir es uns im Lesesessel bequem machen und uns so in unserer neuen Lieblingslektüre verlieren, dass wir den Einbruch der Dunkelheit gar nicht bemerken. Sie haben noch keine Lektüre? Vielleicht ist bei den Vorschlägen aus diesem Buch-Guide etwas für Sie dabei.
  • Wenn wir uns zusammen auf dem Sofa vor dem prasselnden Kamin einkuscheln und Pläne für das bevorstehende Weihnachtsfest oder das nächste Jahr schmieden.
Schaukelstuhl vor prasselndem Kamin

Nichts sorgt im Herbst für mehr Behaglichkeit als ein knisterndes Kaminfeuer.

Am Esstisch sitzen und Gesellschaftsspiele spielen

Der Herbst macht wieder Lust auf Gesellschaftsspiele am Esstisch.

  • Wenn wir zufrieden nach einem langen Herbstspaziergang, bei dem wir uns an den spektakulären Farben der Bäume oder am Spiel der Blätter im Wind erfreut haben, heimkehren. 

Oder wenn wir uns mit einem Seelenschmeichler aus der Herbstküche wie dieser mit Galloway Hack gefüllte Sweet Dumpling Kürbis und Grünkohl verwöhnen. Heim kommen und den Duft des Essens in der Nase… Das Beste, um sich nach einem langen Herbstspaziergang wieder schön aufzuwärmen. Das ist Soul-Food at its best.

Ein hübsches Platzarrangement mit Hagebuttenzweig und Serviette

Ein hübsches Platzarrangement mit Hagebuttenzweig und Serviette ist für das Auge, ein leckeres Herbstgericht ist für die Seele.

Das waren unsere Tipps, wie Sie sich im Herbst mit dem aktuellen Trend auf die Cocooning-Saison einstimmen können. Was lieben Sie am meisten an der Herbstzeit? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.