Zurück

Materialwelten

Frühling, Sommer, Herbst und Winter — dank edler Materialien, erstklassiger Verarbeitung und sorgfältiger Oberflächenbehandlung stehen Garpa Gartenmöbel alle Jahreszeiten unbeschadet im Freien durch. Solide Konstruktion und ausgefeilte Details machen sie fit für Dauerbelastungen. Und sie brauchen nur ein Minimum an Pflege.

Teak

Gewachsene Tradition: Teakholz ist ein Geschenk der Natur, unvergleichlich wertvoll und dauerhaft stark. Das unverwüstliche Material der klassischen Teakserien unserer Kollektion stammt aus Plantagenwirtschaft. Naturbelassen entwickelt es mit der Zeit eine silbergraue Patina.

Gartenmöbel aus Teak

Edelstahl

Prototyp der Moderne: Vom klassischen Freischwinger bis zur puristischen Liege – die glatten, porenfreien, von Hand gebürsteten Oberflächen der vielseitigen Möbelserien aus Edelstahl sind besonders strapazierfähig und für den ganzjährigen Einsatz im Freien geeignet.

Gartenmöbel aus Edelstahl

Kunststoffgeflecht

Neue Materie für ein traditionelles Handwerk: Dass unkonventionelle Loungemöbel oder klassische Korbsessel von Garpa jedes Wetter überdauern, liegt an den Hightech-Eigenschaften der Fasern, aus denen sie geflochten werden.

Gartenmöbel aus Kunststoffgeflecht

Aluminium

Geringes Gewicht bei enormer Stabilität: Mit seinen Vorzügen inspiriert Aluminium vielfältige Möbeldesigns unseres Sortiments. Edel eloxiert oder pulverbeschichtet für eine samtweiche Haptik, eignet es sich für den Dauereinsatz im Freien.

Gartenmöbel aus Aluminium