Zurück

TREY

Auch Puristen haben es gern gemütlich: Tisch und Bänke im geradlinigen Design bieten reichlich Platz, dienen der Geselligkeit und eignen sich sogar als Spielecke. Vor allem garantieren sie Komfort, dem einfach nichts hinzuzufügen ist – höchstens ein paar Kissen.

Ein Trio, das es in sich hat – konsequent vereinfacht, durchdacht konstruiert, unkonventionell veredelt:

Die Bänke, mit oder ohne Lehne, gleichen in ihrer Konstruktion aus Teakholzrahmen und Kunstharzplatten dem Tisch. Nach geselligen Abenden oder bei Dauerregen können sie in voller Länge unter ihm verschwinden und bilden gemeinsam eine kompakte Quaderform.

Am geräumigen Tisch lässt sich spielen, malen, basteln – und ruhig auch mal kleckern. Die leicht strukturierten und ganz natürlich wirkenden grauen Oberflächen aus Kunstharz machen alles mit. Vor dem Essen verschwinden die Utensilien dann blitzschnell in einem integrierten Behälter aus Edelstahl.