Zurück

Bronzehund Rhea Limitierte Auflage - Exklusiv für Garpa

€ 985,-

inkl. 19% MwSt, keine Versandkosten bei Versand innerhalb Deutschlands

Bronzehund Rhea, limitierte Auflage
Bronzehund Rhea, limitierte Auflage
Bronzehund Rhea, limitierte Auflage
Bronzehund Rhea, limitierte Auflage
Bronzehund Rhea, limitierte Auflage
Bronzehund Rhea, limitierte Auflage

Bronzehund Rhea Limitierte Auflage - Exklusiv für Garpa

€ 985,-

inkl. 19% MwSt, keine Versandkosten bei Versand innerhalb Deutschlands

Hunde sind überaus bewegungsfreudige Wesen. Auch der Hamburger Bildhauerin Irina Wege tun sie selten den Gefallen, lange in einer Pose auszuharren. Als geschulte Beobachterin hat sie allerdings die Gabe, Eindrücke im Detail zu speichern, zu ihrem innersten Wesen vorzudringen und dieses im Atelier in vollendete Formen zu fassen. 

Mehr erfahren

Ref.Nr. 1832

Artikel nur begrenzt verfügbar, bitte rufen Sie uns an
Sie erreichen uns unter +49 4152 925 200.


Ein Herz und eine Seele 

Hunde sind überaus bewegungsfreudige Wesen. Auch der Hamburger Bildhauerin Irina Wege tun sie selten den Gefallen, lange in einer Pose auszuharren. Als geschulte Beobachterin hat sie allerdings die Gabe, Eindrücke im Detail zu speichern, zu ihrem innersten Wesen vorzudringen und dieses im Atelier in vollendete Formen zu fassen. 

Wie schon Aristo, Elea und Othello, die im vorigen Jahr sehr schnell ein Zuhause fanden, hat sie auch dieses neue Hundetrio mit typischen Körperhaltungen in Wachs modelliert, in einer limitierten Auflage von jeweils 24 Exemplaren in Bronze gießen lassen und den Rohguss aufs Feinste bearbeitet, bis die drei Individuen lebendigen, beseelten Ausdruck gewannen. Cicero, Artemis und Rhea halten auch lange genug still, um sich ausgiebig und immer wieder beglückt betrachten und ertasten zu lassen. 

Rhea

Größe: B 4 x T 13,5 x H 6 cm
Fellfarbe: bronze
Charakter: besonnen

Die ausdrucksvollen Skulpturen sind in einer limitierten Auflage von jeweils 24 Exemplaren erhältlich.

Ref.Nr. 1832

Ein Herz und eine Seele 

Hunde sind überaus bewegungsfreudige Wesen. Auch der Hamburger Bildhauerin Irina Wege tun sie selten den Gefallen, lange in einer Pose auszuharren. Als geschulte Beobachterin hat sie allerdings die Gabe, Eindrücke im Detail zu speichern, zu ihrem innersten Wesen vorzudringen und dieses im Atelier in vollendete Formen zu fassen. 

Wie schon Aristo, Elea und Othello, die im vorigen Jahr sehr schnell ein Zuhause fanden, hat sie auch dieses neue Hundetrio mit typischen Körperhaltungen in Wachs modelliert, in einer limitierten Auflage von jeweils 24 Exemplaren in Bronze gießen lassen und den Rohguss aufs Feinste bearbeitet, bis die drei Individuen lebendigen, beseelten Ausdruck gewannen. Cicero, Artemis und Rhea halten auch lange genug still, um sich ausgiebig und immer wieder beglückt betrachten und ertasten zu lassen. 

Rhea

Größe: B 4 x T 13,5 x H 6 cm
Fellfarbe: bronze
Charakter: besonnen

Die ausdrucksvollen Skulpturen sind in einer limitierten Auflage von jeweils 24 Exemplaren erhältlich.

Ref.Nr. 1832

Detail-Abmessungen

Breite: 15 cm
Tiefe: 3 cm
Höhe: 7 cm
Gewicht: 0,4 kg